ÜBER UNS

Ursprünglich stand auf unserem Hof die Eitershofener Mühle, die seit ca. 1880 in unserem Familienbesitz ist. 
Mitte der 1960er Jahre wurde die Mühle aufgegeben und der Schwerpunkt auf Landwirtschaft gelegt.
Mittlerweile wird die Landwirtschaft in der 3. Generation als Haupterwerb geführt.

 
8978253d-f662-43d0-8054-a933dda631ad.JPG

LANDWIRTSCHAFT

Der Schwerpunkt unserer Landwirtschaft liegt im Ackerbau. Auf eine ausgewogene und nachhaltige Fruchtfolge legen wir großen Wert. Unsere angebauten Kulturen sind Raps, Weizen, Gerste, Dinkel, Silo- und Körnermais.

Zudem betreiben wir eine Schweinemast. Unsere Ferkel stammen aus bayerischen Ferkelerzeugerbetrieben. Die Vermarktung unserer Schweine erfolgt über regionale Metzger. Somit sind kurze Transportwege garantiert.